Autor-Archiv

Zahnmedizinstudenten dumm und faul?

Dezember 2, 2017

Dieser Tage berichtete der Tagesspiegel über unhaltbare Zustände bei der Zahnmedizinerausbildung: Studierende berichten, sie würden als „dumm und faul“ bezeichnet. Betreuer vermittelten ihnen das Gefühl, „unerwünscht zu sein“. Dozenten wirkten „frustriert und unlustig“, den Studierenden etwas beizubringen. Solche Urteile finden sich auf dem Portal „Studycheck“ in der Zahnmedizin. Und das nicht nur für die Berliner Charité, wo Studienanfänger – wie zuletzt im Oktober berichtet – schwere Missstände beklagen. Verzweifelte Kommentare kommen ebenso aus den Uniklinika in Hannover und Bonn. (more…)

Freispruch für Promi-Arzt – Justizwelt sieht Skandal

November 24, 2017

Die Vorwürfe gegen einen Arzt im österreichischen Bundesland Steiermark wiegen schwer: Jahrelang soll er seine vier Kinder – drei Töchter und einen Sohn – gequält haben, er soll sie drogenabhängig gemacht, bedroht, vernachlässigt und teilweise auch sexuell missbraucht haben. (more…)

der Laborkrieg oder: „der Chairside Schwindel“

November 19, 2017

wie unser freundliches Nachbarblog bereits festgestellt hat, befindet sich die Zunft der Zahntechnikerinnnungen im Krieg mit den Zahnärzten. Der Feind „Praxislabor“ wird derzeit mit allen Waffen bekriegt. Jetzt wurde die Galerie der Feindbilder nochmal erweitert. Seit neuestem sind   die Fräsmaschinen zu bekämpfungswürdigen Gegnern erkoren worden. (more…)

Nasenbohren schützt vor Karies!?

November 15, 2017

Hört hört:

Ist Nasenbohren gesund oder gefährlich? Eine neue Studie enthüllt: Popel schützen beim Verzehr unsere Zähne vor schädlichen Bakterien. Zudem wird das Immunsystem gestärkt. (more…)

auch am Wochenende gibt es Inlays

November 2, 2017

Wenn die Zähne plötzlich an Sonn- oder Feiertagen höllisch zu schmerzen beginnen, lieber nicht lange warten. Eine rasche und fachgerechte Behandlung bei einem zahnärztlichen Notdienst ist die beste Lösung.Pochende Schmerzen in den Zähnen, gerötetes oder druckempfindliches Zahnfleisch? Sogar an Feiertagen kümmern sich Zahnärzte am Wiener Karlsplatz um dringliche Fälle! (more…)

Notdienst: nachts wird es schwierig

Oktober 30, 2017

„80 Prozent der Menschen, die zu mir in den Notdienst kommen, insbesondere nachts, könnten zu normalen Zeiten zum Arzt gehen.“ Der Notdienst sei kein 24-Stunden-Service. „Denn wir sitzen nicht die ganze Nacht in der Praxis, auch wenn dies mancher meint.“

Wer Probleme mit seinen Zähnen habe, sollte nicht so lange warten, bis er nachts von Schmerzen gepeinigt den zahnärztlichen Notdienst in Anspruch nehmen muss, vieles könnte vermieden werden, wenn man rechtzeitig zum Zahnarzt ginge. (more…)

wenn sich Maden im Mund breit machen

September 30, 2017
  zahlreiche Maden m Mund Foto: Youtube/Screenshot

 Normalerweise erleben die Patienten beim Zahnarzt den Horror. Doch in diesem Fall , der sich in Indien abgespielt haben soll, dürfte dem Mediziner beim Anblick der menschlichen Beißwerkzeuge ein Schauder über den Rücken gelaufen sein.

(more…)

Zahnverfärbungen: Was wirklich hilft

September 1, 2017

ahnverfärbungen können auf unterschiedliche Weisen entstehen. Man differenziert zwischen intrinsischen und extrinsischen Ursachen. Was hilft, wenn die Zähne nicht mehr weiß strahlen, sondern verblassen oder sogar gelblich werden.

Eine Zahnverfärbung kann viele Ursachen haben. Der Anstoß für intrinsische Problematiken kann aufgrund von Struktur- und Einlageveränderungen der Zähne, aber auch durch die Einnahme von Medikamenten geschehen.

(more…)

Sexleben nach der biologischen Uhr

August 14, 2017

Welche Tageszeit ist für das Liebesleben am besten geeignet? So gut wie jeder würde sagen immer und zu jeder Tageszeit, aber es gibt da wohl einige kleine, aber feien Unterschiede. (more…)

sind Feministen die besseren Liebhaber?

August 5, 2017

Und was macht sie zur Krönung der Sex-Schöpfung?

In den ersten Zeilen erfährt man noch nicht viel, eigentlich praktisch gar nichts zum Thema: Es war klar, worauf alles hinauslaufen würde. Ich mochte den Typen, nennen wir ihn Tom, und er mochte mich. Außerdem hatten wir Wodka getrunken. Da saßen wir also auf dem Sims vor der Bar und rauchten. Ich hätte schwören können, dass wir beide dasselbe wollten: knutschen. Also drehte ich mich zu ihm, machte meinen bezaubernden Augenaufschlag und öffnete meine Lippen ein ganz kleines bisschen. Ich war sowas von bereit, und ich zeigte es.

(more…)