„Zentral, sauber, günstig, alles ganz familiär, total toll“: Die Bewertung des Hostels oder der Airbnb-Wohnungen liest sich perfekt, die Bilder sehen toll aus. Also schnell gebucht, die Freude über das Schnäppchen ist groß – bis zur Ankunft. Es folgt vor Ort: die herbe Enttäuschung.