Archive for April 2014

mehr als 3.000 Ärzte verlassen jährlich Deutschland

April 29, 2014

Zwischen 2007 und 2012 haben 16.882 Ärzte Deutschland den Rücken gekehrt. Das teilte die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine kleine Anfrage der Fraktion Die Linke mit. Vor allem die Schweiz ist für deutsche Mediziner attraktiv: Rund 4.300 Mediziner zogen in die Schweiz, weitere 1.700 nach Österreich, 1.000 in die USA und 600 nach Großbritannien. (more…)

Zahnarzt und Millionär rettet das Dampfschiff

April 24, 2014

Der ehemalige Zahnarzt Marc Oesterle hat Millionen in die Restaurierung des Dampfschiffes «Neuchâtel» gesteckt. Nun fährt es wieder. (more…)

Zahnimplantat für Diabetiker?

April 15, 2014

Warum der Anker im Knochen besonders sorgfältig überlegt sein muss:Im Prinzip können sich auch Diabetiker eine Zahnlücke durch ein im Knochen verankertes Implantat schließen lassen. (more…)

Straffällig gewordener Mediziner will wieder Patienten behandeln dürfen

April 12, 2014

Ein straffällig gewordener Zahnarzt, der zuletzt im Kreis Herford praktiziert hat, will wieder Patienten behandeln dürfen. Der Mann klagt jetzt vor dem Verwaltungsgericht in Minden gegen das gegen ihn verhängte Berufsverbot. Die Bezirksregierung Detmold hatte dem Mediziner die Approbation entzogen, nachdem der Mann 2011 wegen Bankrotts zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden war. Dies war laut dem Sprecher des Mindener Verwaltungsgerichts, Hans-Jörg Korte, bereits die dritte strafrechtliche Verurteilung des Zahnarztes. (more…)

Dirndl-Party in der Zahnarztpraxis

April 7, 2014

Zahlreiche >Promis< feiern bei einer Münchner Zahnärztin eine ausgelassene Party in den Praxisräumen. Der Grund: Die neu entworfene und  ausgefallene Dirndl-Kollektion der Medizinerin. (more…)

SEK-Einsatz +++ Polizei findet Waffenarsenal +++ Sprengstoff im Keller:Ex-Zahnarzt bedroht Nachbarn mit Pistole

April 1, 2014

Am Donnerstag drehte der ehemalige Bundeswehr-Zahnarzt durch. Sein Nachbar Harald B. (33) machte ihm zu viel Lärm bei einer Entrümpelung. Da griff Z. eine seiner Pistolen, bedrohte B.: „Hör auf damit, sonst passiert was.“ (more…)