Nackter Zahnarzt beißt Rentner ins Gesicht

by

Ein Rentner (82) verirrt sich nachts in der geschlossenen Psychiatrie ins Zimmer eines offenbar gemeingefährlichen Zahnarztes. Plötzlich greift dieser den Demenzkranken an und verbeißt sich in das Gesicht des alten Mannes!

Jetzt steht Mediziner Manh Loc T. (33) vor Gericht. Das Landgericht muss entscheiden, ob er dauerhaft eingewiesen wird. Der Deutsch-Vietnamese wurde am 17. September 2013 von seiner Mutter in die geschlossene Psychiatrie des Krankenhauses gebracht. Der Tod seines Bruders (25) hatte dem psychisch auffälligen Mediziner so zugesetzt, dass für eine Weile er ärztliche Hilfe brauchte.

Nächte später verirrte sich der demenzkranke Heinz R. (82, Name geändert) ins Zimmer von T., legte sich in ein freies Bett und schlief ein.

Um 7.40 Uhr griff der nackte Zahnarzt an. Staatsanwalt Daniel Wegerich: „Er stieg auf den Rentner, biss ihn mehrfach ins Gesicht, den rechten Arm. Zwei Pfleger, die durch die Schreie des Opfers alarmiert wurden, sprachen T. an. Er reagierte nicht, verbiss sich erst im Kinn, dann im Ellenbogen des Mannes. Sein Kiefer musste aufgehebelt werden. Dem Opfer wurde ein Stück der Lippe abgebissen, es erlitt große Bisswunden an der linken Augenhöhle, blutete stark.“

Manh Loc T. sagte unmittelbar danach zur Polizei: „Ich wollte jemand essen.“

Der 82-Jährige starb drei Wochen später. Ob an den Folgen der Beiß-Attacke oder einem vorangegangenen Sturz, konnte nicht sicher geklärt werden.

Deshalb wirft Staatsanwalt Wegerich dem Angeklagten T. auch nur versuchten Totschlag vor. Begangen im Zustand der Schuldunfähigkeit. Manh Truc T. ist schizophren.

Pfleger Holger S. (45) kennt Manh Loc T.: „Er war ein angenehmer Patient. Freundlich, harmoniebedürftig, nie aggressiv.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: