Zahnärztin als Terroristin diffamiert

by

Junge Ägypterin wurde wie eine Terroristin behandeltDie geschmackloseste
Job-Absage des Jahres

Die ägyptische Zahnärztin Moshira Ahmed (28) bekam geschmackloseste Absage des Jahres

Es ist die widerlichste Job-Absage von ganz Deutschland! Die Ägypterin Moshira Ahmed (28) bewirbt sich in einer Mainzer Zahnarztpraxis – und wird wie eine Terroristin abgefertigt.

Was in der Antwort-Mail der Praxis steht, wie die junge Frau reagierte und was der betroffene Zahnarzt sagt, lesen Sie mit

weiter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: