Teddy muss operiert werden: Studenten verarzten Kuscheltiere

by

Kinder, die sonst Angst vor dem Zahnarzt hatten, saßen dann doch auf dem Stuhl – natürlich zusammen mit ihrem Teddy, erzählt Mönnikes-Meng. So wie die vierjährige Sophie aus der DRK-Kita in Bovenden, die ihrem Hasen Peter fleißig die Zähne putzt. Ansonsten fehlt Peter zum Glück nichts. Nach dem Besuch bei Zahnmedizin-Studentin Elena Bardich verlässt sie mit ihrem Hasen die Teddy-Klinik.weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: