publiziert schwache Quartalsergebnisse:Biomet: wolkig bis bedeckt

by

Das Medizinaltechnologieunternehmen Biomet, Straumann-Konkurrent im Bereich Dentalimplantate, hat die 3Q14/15 Ergebnisse veröffentlicht (Dezember 2014 bis Februar 2015). Dabei gibt das erste rapportierende Implantateunternehmen jeweils erste Hinweise, wie sich der globale Markt für Dentalimplantate entwickelte haben könne. Biomet Dental 3i wies einen Umsatzrückgang von 1.1% in LW aus, was schwach ist. In den USA stieg der Umsatz von Biomet zwar, aber nur um geringe 1.2%. Dies ist enttäuschend und widerspricht den Aussagen von Straumann, dass der Markt in den USA dynamisch wächst. Gesamthaft lässt sich für Straumann schliessen, dass der globale Markt entweder auch für sie an Dynamik verloren haben dürfte, oder was wir eher vermuten, dass der Umsatzrückgang ein individuelles Problem von Biomet sein könnte, da dieses von Zimmer übernommen wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: