Fachdental Südwest toppt Ausstellerrekord von 2012

by
Yeah, die Fachdentals rocken! Zumindest dann, wenn man den PR-Texten glaubt, doch wie ist es in Wirklichkeit?
Mit 278 Ausstellern ist der Ausstellerrekord aus 2012 übertroffen / Mit rund 6.400 Besuchern volle Hallen und zufriedene Aussteller in Stuttgart: Am 12. Oktober  endete in Stuttgart eine der stärksten regionalen Dentalmessen Deutschlands. Die Fachdental Südwest lockte 278 Aussteller aus Industrie und Handel und rund 6.400 Besucher auf das Gelände der Messe Stuttgart. Damit hat die Fachdental Südwest ein weiteres Ausstellerplus zu verzeichnen. Die interessierten Zahnärzte, Zahntechniker und Zahnmedizinischen Fachangestellten nutzten die Fachmesse, um sich umfassend zu informieren, Investitionen zu planen, sich fortzubilden und persönliche Kontakte zu knüpfen.
Die Aussteller präsentierten aktuelle Trends und Entwicklungen rund um Zahnarztpraxis und Dentallabor. Vom „grünen“ Röntgengerät, das in Sekundenschnelle mit geringer Strahlenbelastung einen ganzen Kiefer röntgen kann, über eine prämierte ergonomische Behandlungseinheit, bei der der Behandler alles mit dem Fuß steuern kann, bis hin zum wirtschaftlich effizienteren, digitalen Abformsystem, gab es auf der Fachdental Südwest alles zu sehen, was die Dentalbranche aktuell an Neuheiten und Weiterentwicklungen zu bieten hat.Großer  Zuspruch bei allen Besuchergruppen

Im Interesse der Besucher standen in diesem Jahr vor allem die Prophylaxe, Reinigungs-, Hygiene- und Sterilisationsmittel sowie Instrumente und Werkzeuge. Das Fortbildungsangebot des Dental Tribune Study Clubs und die Möglichkeit auf der Alumni-Lounge Kontakte zu knüpfen, wurde von den Besuchern sehr gut angenommen. 71Prozent der Forums-Besucher sammelten Fortbildungspunkte und
31 Prozent der Zahnärzte und Zahnmedizinstudenten besuchten die Alumni-Lounge.
77 Prozent der Besucher sind mit dem Angebot der Fachdental Südwest zufrieden und sehen dies als vollständig an. Gerne nehmen sie eine Anreise von bis zu 300 Kilometern in Kauf, um sich auf der Fachdental Südwest informieren zu können. Für 39 Prozent des Fachpublikums wird die Fachdental Südwest künftig wichtiger für die Branche werden. Die Besucher bewerteten sie erneut sehr positiv. Die durchschnittliche Gesamtbeurteilung liegt bei der Note 2,0 und fällt damit konstant positiv aus.
„Wir freuen uns, dass die Fachdental Südwest ihre Position als stärkste, regionale Dentalfachmesse wieder eindrucksvoll bestätigt hat und über eine gelungene Veranstaltung. Die Angebote werden von allen unseren Besuchern – den Zahnärzten, Zahntechnikern und auch den Zahnmedizinischen Fachangestellten – sehr gut angenommen. Aufgrund der positiven Resonanz und des konstant hohen Anteils an Zahntechnikern, werden wir das Angebot in diesem Bereich sukzessive ausbauen“, berichtet Andreas Wiesinger, Bereichsleiter, Messe Stuttgart.
„Sehr beliebte und zuverlässige Veranstaltung“
Auch die Aussteller schätzen die Veranstaltung als eine der wichtigsten für ihr Unternehmen. Bei der Fachdental Südwest treffen sie auf eine entscheidungsfreudige und relevante Zielgruppe. 86 Prozent der Besucher sind an Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen beteiligt. 49 Prozent der Besucher wollen direkt auf der Fachdental Südwest investieren und/oder kaufen und 42 Prozent planen in den nächsten sechs Monaten eine Investition. Dies zeigt, dass zur Fachdental Südwest hochqualifizierte Fachbesucher kommen und unterstreicht, wie wichtig diese Fachmesse für die Dentalbranche ist.
Die Bedeutung der Veranstaltung für ihr Unternehmen hat auch Torsten Fremerey, Geschäftsführer, EMS Electro Medical Systems GmbH, betont: „Die Fachdental Südwest ist bei uns eine beliebte und zuverlässige Veranstaltung. Man merkt, dass die Messe Stuttgart ‚Messe‘ kann. Die Qualität und das Kaufverhalten der Besucher ist absolut in Ordnung. Wie gewohnt ist die Fachdental Südwest eine starke Veranstaltung. Die hohe Kontinuität in der Qualität sorgt für eine gute Qualität jeder einzelnen Fachdental in Stuttgart.“
Auch Stefan Kaltenbach, Geschäftsführer, orangedental GmbH & Co. KG freut sich über die Kontinuität der Fachdental Südwest: „Bei uns ist alles gut, wie jedes Jahr. Die Besucher sind da und wir haben auch schon einige Aufträge zu verzeichnen.“
Klaus Mönkmeyer, Regionalverkaufsleiter, VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG berichtet: „Auf der IDS haben wir unsere neue Glaskeramik mit Zirkondioxidverstärkung, die VITA Suprinity, angekündigt. Auf der Fachdental Südwest konnten wir sie nun vorstellen. Wir haben hier ein hohes Interesse an dem Werkstoff sowohl im zahnärztlichen als auch im zahntechnischen Bereich festgestellt. Die ersten Aufträge gehen ein und die Leute, die an unseren Produkten Interesse hatten, waren alle da.“
„Stuttgart ist eine absolut interessante Messe für uns. Die Gespräche sind hier sehr gut, da die Besucher mit echtem Kaufinteresse zu uns kommen. Daher haben wir gute Gespräche am Stand. Die Fachdental in Stuttgart wird immer ein interessanter Standort für uns bleiben“, berichtet Roland Gruber, Regional Marketing Manager – A,B,D,L,NL, W&H Dentalwerk Büromoos GmbH.
Auch Dr. Udo Lenke, Präsident, Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg ist mit der Teilnahme an der Fachdental Südwest sehr zufrieden: „Wir haben unseren Claim  ,Die Kammer – Ihr Partner‘ hier in den Vordergrund gestellt. Wir präsentieren uns mit einem Informationsstand, der sowohl von Zahnärzten, Zahnärztinnen und Zahnmedizinischen Fachangestellten – den Mitgliedern der Dentalfamilie – zur Kommunikation genutzt wurde. Besonders bei Fragen zu Hygiene und Fortbildung war unser Stand rege Anlaufstelle.“
Die Besucher-, Aussteller- und Flächenzahlen dieser Messe werden nach den einheitlichen Definitionen der FKM – Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen ermittelt und zertifiziert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: