Was haben meine ZÄHNE mit SEX zu tun?

by

Die Haut ist ein Spiegel unserer Seele, heißt es. Und auch die Füße sind über Reflexzonen mit unseren Organen verbunden. Wie auch die Zähne im Zusammenhang mit körperlichen und psychischen Beschwerden stehen können.

Anhand des Zustands der Zähne lassen sich nämlich Rückschlüsse auf Erkrankungen verschiedener Körperregionen ziehen. Dabei steht jeder Zahn für ein bestimmtes Organ, weiß Dr. Diana Svoboda, zahnärztliche Leiterin der „diPura Klinik“ in Essen. Durch regelmäßige Zahnpflege können wir daher nicht nur unsere Zähne lange gesund erhalten, auch verschiedene Krankheiten, können durch gezielte Behandlung beeinflusst werden.

Das ganze fußt auf der „Herdtheorie“ der ganzheitlichen Medizin, wonach Beschwerden an bestimmten Körperstellen nicht unbedingt durch Fehlfunktionen an diesen Stellen verursacht werden, sondern der „Herd“ dieser Beschwerden woanders liegt. Vor allem Entzündungen, abgestorbene Nerven und Fremdkörper an den Zähnen können demnach Krankheiten im ganzen Körper auslösen.

Auch in der Schulmedizin weiß man mittlerweile, dass etwa Diabetes oder Herzinfarkt durch Bakterien im Mundraum begünstigt werden, die Zahngesundheit also direkten Einfluss auf den gesamten Organismus hat.


Schlechter Atem kann den Sex vermiesen. Was aber die wenigsten wissen: Auch schlechte Zähne können unseren Sex beeinflussen.
Verantwortlich ist die sogenannte „Herd-Theorie“ der ganzheitlichen Medizin. Sie sagt, dass der Grund für Beschwerden nicht unbedingt dort liegen muss, wo die Symptome auftauchen.
Mögliche „Herde“ sind etwa auch die Zähne. So stehen laut der Theorie die Schneidezähne in Zusammenhang mit den Geschlechtsorganen: Kaputte Frontzähne können Impotenz, Unfruchtbarkeit und Hormonschwankungen auslösen. Welcher Zahn für welches Organ steht, sehen Sie in der Grafik

Eine Antwort to “Was haben meine ZÄHNE mit SEX zu tun?”

  1. Werner Görlich Says:

    Seit Jahren habe ich üblen Mundgeruch, obwohl ich mehrfach meine Zähne täglich putze und Mundspülungen durchführe. Leider ohne den gewünschten Erfolg.
    Durch eine Bekannte erfuhr ich von der Marke TetroBreath (www.tetrobreath-shop.de), welche sich auf die Bekämpfung dieses Lasters spezialisiert hat. Skeptisch bestellte ich einige Produkte. Aber tatsächlich stellte sich nach wenigen Tagen der Erfolg ein. Hätte ich mich schon eher informiert, wäre mir der Leidenweg erspart geblieben. Nur weiterzuempfehlen für ALLE Betroffenen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: