wenn Kurt Krömer zum Zahnarzt muss…

by

Kurt Krömer machte als Original aus Neukölln Karriere im Fernsehen. Dem Journalisten Matthias Matussek würde dessen Humor jetzt zuviel: Er versucht, die Ausstrahlung einer Sendung mit ihm als Gast zu verhindern. Selbst wenn er zum Zahnarzt geht, nutzt Alexander Bojcan nicht seinen wirklichen Namen. Er rufe in der Praxis als Kurt Krömer an, dann bekomme er sofort einen Termin, erzählte der 38-Jährige einmal. 20 Jahre ist es jetzt her, dass sich der Neuköllner seinen Künstlernamen zugelegt und damit eine bemerkenswerte Karriere als Komiker hingelegt hat. weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: