der Zahnarzt und die Mumie vom Dachboden

by

Eine vergessene Mumie auf dem Dachboden – dieses Mal verwirrt sie nicht TV-Kommissar Frank Thiel und Gerichtsmediziner Karl-Friedrich Boerne im „Tatort“ aus Münster. Sie stellt einen Zahnarzt aus Diepholz in Niedersachsen vor ein Rätsel. Denn die Mumie auf dem Dachboden könnte echt sein. Wolfgang Kettler hat sie gemeinsam mit seinem zehn Jahre alten Sohn auf dem Dachboden seiner Mutter entdeckt. Den kuriosen Fund soll sein Vater in den 50er-Jahren von einer Reise mitgebracht haben. Neben der gut erhaltene Mumie sind zudem eine Totenmaske und ein Kanopengefäß aufgetaucht. weiter

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: