Tochter von „Doc“ William F. Carver, einem Zahnarzt aus Texas, tat wie ihr geheißen

by

Dann im freien Fall nach unten ins Wasserbecken. Lorena, 18 Jahre alt, Tochter von „Doc“ William F. Carver, einem Zahnarzt aus Texas, tat wie ihr geheißen. Papa hatte die Idee, den Mumm aber nicht. Lorena sollte das machen. Papas toller Einfall: Zuerst auf zwölf Meter Höhe hinauf mit Papas Lieblingswallach Silver King. Dann im freien Fall nach unten ins Wasserbecken. Lorena, 18 Jahre alt, Tochter von „Doc“ William F. Carver, einem Zahnarzt aus Texas, tat wie ihr geheißen. Es muss ein wenig graziler Auftritt gewesen sein, als Lorena mit einer Art Ganzkörper-Wasserburka, wie sie 1894 in den USA dem Sittlichkeitsempfinden entsprach, auf dem Rücken von Silver King wie ein Stein von oben nach unten ins Wasser fiel. Die Show hatte zwar nicht dieselbe Anmut wie Rhönradkreiseln oder Schleiertanz, aber sie konnte mithalten mit den Extremsportarten dieser Jahre. Es war die Zeit der abenteuerlichen Sensationen, professionelle Rodeo-Ritte kamen in Mode, in Europa erfand jemand den Military. Offiziere der Kavallerie überschlugen sich im Eifer darin, ihre Pferde über 2,40 Meter hohe Wälle zu zwingen und senkrechte Abhänge auf ihnen hinunterzurutschen, was praktisch keiner mitbekam, weil Ross und Reiter in dichten Staubwolken verschwanden. Und in Florida setzte Lorena sich aufs Familienpferd und landete zwölf Höhenmeter tiefer im Pool.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: