Grenzen zahnärztlicher Werbung: Eine Radiowerbung, die zum Wechsel des Zahnarztes aufruft, ist unzulässig

by

Das Landesberufsgericht für Heilberufe in München entschied in seinem Urteil vom 11.01.2013 (Az.: LGB – Z 1/12) über die Grenzen zulässiger Radiowerbung von Zahnärzten. Trotz der berufswidrigen Werbemaßnahme wurde der Zahnarzt im konkreten Fall wegen der besonderen Umstände freigesprochen. weiter

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: