Zahnarztgattin enttarnt geheimes Liebesstudio

by

Hört, hört, was Bild da wieder aufgedeckt hat: 40 000 Euro für zwei Monate Liebesdienste? Dass da die Zahnarztgattin misstrauisch wird, ist leicht nachzuvollziehen:  „Schatz, ich bin bei der Massage“, rief Zahnarzt Gerd M. (48) jeden Mittag fröhlich und verschwand für eine Stunde ins „Tantra-Studio Angelina“.

WAS SEINE EHEFRAU NICHT AHNTE: DER MASSAGESALON WAR IN WIRKLICHKEIT EIN ILLEGALER PUFF!

Dabei hatte Jasna M. (42) ihren Mann sogar selbst dorthin geschickt – damit er durch die spezielle Tantra-Massage (mit Federn und warmen Öl) nach einer schweren Lungen-OP wieder fit wird. und das alles im schnuckeligen Bad Säckingen!

dass man von nichts gewusst haben will, klingt nicht sehr glaubwürdig, denn der Südkurier schrieb schon 2010:

Ein im November eröffnetes erotisches Tantra-Massage-Studio sorgt für Aufregung in der Bergseestraße: Weil dort drei leicht bekleidete Masseusen seit einigen Wochen Männern und Paaren ihre Dienste anbieten, fürchten die Nachbargeschäfte um ihren guten Ruf. Während die Eigentümer der Räumlichkeiten sich auf einen lupenreinen Mietvertrag mit der Chefin des Studios berufen, gehen bei der Stadt zahlreiche Beschwerden ein. Doch tun kann man dort erst einmal nichts – denn der Massage-Salon ist zunächst legal. Würden dort allerdings sexuelle Handlungen gegen Bezahlung nachgewiesen, drohte die Schließung.

„Mit Prostitution haben wir aber rein gar nichts zu tun“, sagt die Inhaberin des Tantra-Salons, eine Frau knapp über Dreißig, die namentlich nicht genannt werden will. Sie ist seit vier Jahren in der Branche tätig, hat sich zur „Erotikmasseuse“ ausbilden lassen. Mit dem Geschäft in Säckingen hat sie sich zum ersten Mal selbstständig gemacht. „Die Leute sollen sich nicht so beschweren“, erklärt sie, „wir tun nichts Verbotenes.“

 

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Zahnarztgattin enttarnt geheimes Liebesstudio”

  1. Valerie Says:

    Siehe auch das Neueste: razzia im Tantra Studio…. Und das ist noch lange nicht alles…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: