Top-Mitarbeiter mit 
Playboy-Models im Swinger-Hotel

by

Hamburg Mannheimer: Hier posieren Top-Mitarbeiter mit Playboy-Models im Swinger-Hotel Frivoler Urlaubs-Schnappschuss: Hier posieren drei HMI-Vertreter mit leicht bekleideten „Playboy“-Models im Swinger-Hotel „Hedonism II“

Berlin – Knappe Höschen bei den „Playboy“-Häschen, großes Vergnügen für die Herren von der Ergo-Tochter Hamburg Mannheimer: Hier sehen wir, wie schlüpfrig sich die Versicherungsvertreter auf einer ihrer berühmt-berüchtigten Lustreisen amüsierten.

Sex-Sause der Ergo-Versicherung auf Jamaika

  • Hedonism II Hier swingten die Versicherungs-Vertrete

Das Foto, das zwei mittlerweile bei der HMI ausgeschiedene Vertreter sowie einen noch aktiven Vertriebler mit Erotik-Models vom Magazin „Playboy“ zeigt, entstand im April 2010 im Swinger-Hotel „Hedonism II“ auf der Karibikinsel Jamaika.

Zur selben Zeit wie die HMI-Männer hielten sich damals auch die Silikonwunder für ein Fotoshooting im Nacktparadies auf.

Skandal-Chronologie

Ein Jahr Schlazeilen

Wegen des Sexskandals und weiteren Vorwürfen ist Ergo seit mehr als einem Jahr in den Schlagzeilen. Nachdem es in den vergangenen Monaten relativ ruhig geworden war, erlebt der Düsseldorfer Versicherungskonzern nun eine Art Déjà-vu. Die Ereignisse im Überblick:

19. Mai 2011
22. Mai 2011
29. Mai 2011
8. Juni 2011
10. Juni 2011
29. Juni 2011
20. Juli 2011
30. August 2012

Die Topmitarbeiter posieren für ein gemeinsames Erinnerungsfoto. Damit wahr werden kann, was das Swinger-Hotel verspricht: „Jeder Gast kommt mit einer unglaublichen Geschichte und mit einem verwegenen Lächeln heim und träumt schon vom nächsten Urlaub im Hedo II“ …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: