GKV: Schlechte Noten für Professionelle Zahnreinigung?

by

Der Medizinische Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) hat mitgeteilt, dass die IGeL „Professionelle Zahnreinigung“ (PZR) wegen fehlender Erkenntnisse mit „unklar“ zu bewerten ist. Deren Bewertung ist im IGeL-Monitor am häufigsten nachgefragt worden. So schreib das Hippokrates-net. Aber ist diese Aussage tatsächlich so gefallen?Dass der GKV-Spitzenverband wohl nicht für sich beanspruchen kann, die Weisheit gefressen zu haben und auch der MDS nicht gerade über alt-katholisch großkirchliche Omnipotenz verfügt, erklärt sich von selbst. Es sind reine Lobbyisten der Krankenkassen und aus diesem Blickwinkel darf man solche Aussagen getrost als Stimmungsmache abtun. Also Sturm im Wasserglas? weiter wird gesagt: Begründet wird die Entscheidung damit, dass es keine aussagekräftigen Studien über den positiven Einfluss der professionellen Zahnreinigung auf die Zahngesundheit gebe. „Eine Studie, die das Thema zumindest berührt, lässt den Schluss zu, dass eine Anleitung zu richtiger Zahnpflege zu einem besser gepflegten Gebiss und selteneren Zahnfleischentzündungen führt“, heißt es in der Mitteilung des MDS.Die Probanden, denen zusätzlich eine professionelle Zahnreinigung angeboten wurde, würden allerdings nicht besser abschneiden. Der MDS kommt zu dem Schluss, dass es „über mögliche Schäden der professionellen Zahnreinigung wenige Erkenntnisse gibt. Da wir insgesamt weder Hinweise auf einen Nutzen noch auf Schaden sehen, bewerten wir die IGeL „Professionelle Zahnreinigung“ bei Erwachsenen ohne Parodontitis mit ,unklar“, schreibt der MDS.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen einmal pro Jahr die Kosten für ein Entfernen des Zahnsteins, sowie für eine Untersuchung alle sechs Monate. „Alles, was darüber hinaus geht, kann der Versicherte als „Individuelle Gesundheitsleistung“, kurz IGeL, auf eigene Rechnung erhalten“, erklärt der MDS.

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: