Zahnärzte wollen benachteiligten Menschen helfen

by

Viele Menschen müssen zusehen, dass sie mit wenig Geld irgendwie über die Runden kommen. „Praxisgebühren und Zuzahlungen können sie sich nicht leisten“, sagt Dr. Herbert Michel. Der Würzburger Zahnarzt ist Vorstandsmitglied des Vereins „Hilfswerk Zahnmedizin Bayern“, das Menschen in prekären Situationen zahnärztliche Behandlungsmöglichkeiten eröffnen möchte. Gleichzeitig fungiert er als Motor einer neuen Anlaufstelle für solche Patienten in der Würzburger Wärmestube. weiter

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: