Ein Zahn verrät die Wiege der Wiege der Menschheit

by

Die Wiege der Menschheit liegt in Afrika. Die Wiege der Vorfahren dieser Menschen aber stand in Asien.Die Urzeitforscher stießen im Herzen Myanmars (das frühere Birma) auf die fossilen Zähne einer bisher unbekannten Primatenart. Die „Afrasia djijidae“ getaufte Affenart lebte vor rund 37 Millionen Jahren und ernährte sich vorwiegend von Insekten. Nähere Analysen ergaben, dass der Mini-Primat einen engen Verwandten auf dem afrikanischen Kontinent hatte, wie ein anderer Fund aus Libyen belegt, obwohl beide Tausende Kilometer voneinander entfernt lebten. Daraus schlossen die Wissenschaftler, dass die Vorfahren der afrikanischen Art erst kurz zuvor aus Asien eingewandert sein müssen. „Afrasia djijidae ist ein Meilenstein, denn dieses Fossil zeigt uns zum ersten Mal, wann unsere fernen Vorfahren nach Afrika kamen“, so Christopher Beard, Mitentdecker des Fossils und Paläontologe vom Carnegie Museum of Natural History in Pittsburgh. Erst auf dem afrikanischen Kontinent kam es dann zur Evolution dieser Primaten, aus der sich schließlich der Mensch und alle uns heute bekannten Affen entwickelt haben. „Wenn es diese urzeitliche Einwanderung nicht gegeben hätte, wären wir heute nicht hier“, so Beard.Rätselhaft bleibt, wie unsere Ur-Ahnen die Reise nach Afrika bewältigt haben. Denn zu der Zeit waren Afrika und Eurasien durch das Tethys-Meer getrennt. Wie sie das überquert haben, wird die Forscher nun weiter beschäftigen.Dazu Christopher Beard: „Die Rekonstruktion von Ereignissen wie diesem ist ähnlich der Spurensuche in einem sehr alten Kriminalfall, den sie lösen wollen.“

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: