20 Milliarden auf der Bank, aber Rechnungen nicht bezahlten!

by

Die gesetzlichen Krankenkassen horten derzeit einen Überschuss von rund 20 Milliarden Euro. Gleichzeitig sind aber jede Menge Forderungen seitens der „Leistungserbringer“ wie Ärzte, Zahnärte und andere Heilberufler im Bürokratendeutsch genannt werden. So kann man natürlich auch Politik machen. Aber umgangsprachlich gilt so etwas als auf der Seriositätsskale als sehr weit unten angesiedelt. Um nicht es nicht gar umgangsprachlich als „assig“ zu bezeichnen.

Dieser Überschuss ist auch ein Resultat der jahrelangen und stringenten Budget- und Kürzungspolitik bei den Honoraren der Ärzte und Zahnärzte. Notwendige und von den Zahnärzten erbrachte Gesundheitsleistungen in Deutschland sind dadurch in dreistelliger Millionenhöhe von den Krankenkassen nicht bezahlt worden.

Obwohl der Schuldenabtrag bei den Leistungsträgern und auch Investitionen in medizinische Versorgungsstrukturen dringend geboten sind, um die Teilhabe der Bevölkerung am medizinischen Fortschritt zu sichern, rangelt die Politik um die Verteilung der Überschuss-Milliarden unter sich. Und zu allem Überfluss will der Bundesfinanzminister die Beitragsüberschüsse der Versicherten dem Bundeshaushalt einverleiben.

 

„Dabei wäre es nur gerecht, wenn das aus Beiträgen der Versicherten zusammengetragene Geld ausschließlich den Versicherten zugutekäme, indem die jahrelang unbezahlten Rechnungen für medizinische Leistungen der Ärzte und Zahnärzte endlich vollständig bezahlt und Krankenhäuser wieder bedarfsgerecht mit Finanzmitteln und mehr Personal bei anständiger Entlohnung ausgestattet werden“, bemängelte der Vorsitzende der „Zahnärzte für Niedersachsen – ZfN“, D.M.D./ Univ. of Florida Henner Bunke, die Begehrlichkeiten der Politik.

 

 

 

***********************************************************

Absender:

Im Auftrag des „Zahnärzte für Niedersachsen“ e.V. (ZfN)

Dr. Lutz Riefenstahl

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: