Lieber einen Mann als keinen Ärger

by

Nun ist das Chaos perfekt, denn Berta hatte in vielen Briefen an die Erbtante von ihrem tollen Leben, ihren hoch angesehenen Freunden und ihrem Sohn Stefan, dem Zahnarzt, mit seiner Verlobten Susanne erzählt. Alles geschwindelt, und jetzt muss bis Zur Jahresfeier der Spielvereinigung Loßburg war die Turn- und Festhalle Loßburg beinahe voll besetzt. Unter dem Titel „Die Silberhochzeit oder lieber einen Mann, als gar keinen Ärger“ zeigte die Theatergruppe eine Komödie in drei Akten.Bei Berta und Emil Fetzer muss dringend das Wohnzimmer tapeziert werden, weil die Tapete schon 25 Jahre an der Wand ist, seit Berta und Emils Hochzeit. In der Diskussion um die Tapete kommt der Verdacht auf, man könne in diesem Jahr Silberhochzeit haben. Aber auch Helga und Oswald Geiger, Freunde der Fetzers, die im gleichen Jahr geheiratet haben, können sich nicht so recht an den Termin erinnern.

Alle wissen lediglich, dass es in jenem Jahr auf dem Feuerwehrfest Schaschlik gab und sich viele Leute den Magen verdorben hatten. Letztlich bringt ein Brief von Emils Erbtante Edith aus Amerika, die ihren Besuch zur Silberhochzeit ankündigt, Gewissheit. Nun ist das Chaos perfekt, denn Berta hatte in vielen Briefen an die Erbtante von ihrem tollen Leben, ihren hoch angesehenen Freunden und ihrem Sohn Stefan, dem Zahnarzt, mit seiner Verlobten Susanne erzählt. Alles geschwindelt, und jetzt muss bis zum Eintreffen von Tante Edith so einiges arrangiert werden. Helga und Oswald müssen in die Rollen vom honorigen Ehepaar Mittermaier schlüpfen, Sohn Stefan braucht dringend eine Verlobte, Emils Freund Maximilian soll den Butler spielen, und die vielen Geschenke, die Tante Edith geschickt hat, müssen vom Dachboden geholt und in der Wohnung verteilt werden. weiter

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: