Die häufigsten Fehler bei der Zahnhygiene

by

Putzzeit ist zu kurz
Die Deutschen putzen ihre Zähne weniger als 90 Sekunden. Das ist zu kurz, um gründlich alle bakteriellen Auflagerungen zu entfernen und die Zähne zu fluoridieren. Tipp: Wer es nicht dreimal am Tag schafft, sich genug Zeit für seine Beißerchen zu nehmen, der sollte es mindestens einmal am Tag wirklich sehr gründlich tun. Das heißt nach dem Reinigen der Kau-, Innen- und Außenflächen mit Zahnseide oder Interdentalbürstchen die Zahnzwischenräume reinigen. weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: