Zahnarztzentrum alias Hürlimann AG blitzt erneut ab

by

In den Räumen des einstigen Plattengeschäft Jecklin bei der Sihlporte wollte die Firma Zahnarztzentrum.ch in einer Grosspraxis Patienten behandeln. Das Bauamt der Stadt Zürich verweigerte aber die Baubewilligung, weil die Behandlungsräume im Untergeschoss liegen. Die Belegschaft müsste also ohne Tageslicht und ohne Sicht ins Freie arbeiten. Das verstösst gegen das Arbeitsgesetz des Bundes.

Zahnarztzentrum.ch wehrte sich vor den Baurekursrichtern gegen den Entscheid und blitzte ab. Wie die NZZ in ihrer heutigen Ausgabe schreibt, begründet das Gericht seinen Entscheid mit dem «gewichtigen Interesse am Schutz des Arbeitnehmers». Im Urteil machen die Richter aber klar, dass das Bauamt der Stadt den gesetzlichen Passus zu strikt angewendet habe.

In zwei Schichten arbeiten

Die Zahnarztfirma hat darum ein neues Betriebskonzept ausgearbeitet. Demnach befinden sich nicht mehr alle Behandlungsräume im Untergeschoss. Zudem sollen die Mitarbeiter in zwei Schichten arbeiten, was die Aufenthaltsdauern in künstlich beleuchteten Räumen verkürzen würde. Mit dem neuen Konzept will sich Zahnarztzentrum.ch nun mit der Stadt an einen Tisch setzen. Die Firma kündigt an, die nächste Instanz erst anzurufen, wenn diese Gespräche ergebnislos verlaufen.

Hinter der Firma Zahnarztzentrum.ch stehen Sarah und Christoph Hürlimann. Sie betreiben bereits eine Zürcher Niederlassung an der Hardturmstrasse. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Winterthur, neun weitere Filialen verteilen sich auf die Deutschschweiz.

Die Hürlimanns haben die Räume zur Schadensbegrenzung einem Kleidergeschäft vermietet. Doch das deckt nur knapp die Hälfte der Kosten. Hinzu kommen Lohnkosten für Mitarbeiter, die nun nicht wie geplant beschäftigt werden können. Das Paar, das von Ernst & Young zu den Unternehmern des Jahres 2010 gekürt wurde, rechnet mit einem Schaden von mindestens 200’000 Franken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: