Silikonöl im Auge? Ab zum Zahnarzt!

by

Diese Empfehlung stammt von Ani und zwar im Netzhautforum:

Hallo Mina
Ich war heute beim Zahnarzt – nach Op im Januar aber ohne Öl. Trotzdem hatte ich vorher auch ein ziemlich mulmiges Gefühl, was das Bohren betrifft. Aber ich muss sagen, die Erschütterungen beim Bohren sind wirklich ganz minimal (in der Erinnerung kommt einem das viel heftiger vor); bspw beim Autofahren gibt es viel stärkere Erschütterungen und die mutest Du Deinem Auge ja sicher auch schon zu (?).
Deshalb würde ich Dir dazu raten, den Zahnarztbesuch nicht zu lange aufzuschieben, denn je grösser der Schaden mit der Zeit wird, um so grösser ist die Gefahr, dass sich daraus womöglich eine Wurzelentzündung entwickelt, die bestimmt auch nicht gut fürs Auge ist und viel umfangreichere Behandlung erfordert.
Viele Grüsse und alles Gute für eine komplikations- (und möglichst schmerz-)lose Behandlung

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: