hat F**-Chef Zahnarzt verprügelt?

by

das fragt sich die NGZ in einem mittlerweile gelöschten Artikel. Genauer: Hat der F**-Politiker  C. aus J. mit einer Hundeleine einen Mann verletzt? Das behauptet  Zahnarzt  W. aus B. Sein Gegenpart bezichtigt ihn jedoch der Lüge.

Für ihn habe das unangenehme Folgen gehabt, erklärt  W, er habe eine Wunde am Daumen davongetragen: „Er musste genäht werden. Als Zahnarzt konnte ich daher vier Wochen lang meinen Beruf nicht ausüben.“  C. habe ihn jedoch nicht nur verletzt, sondern auch übel beleidigt: „Er machte sich über meine Golfer-Kappe lustig, die ich trug. Solche Mützen würden nur Hartz-IV-Empfänger und Proleten auf dem Kopf haben, meinte er.“

Aufgrund eines Hinweis, dass der Sachverhalt nicht zutrifft und dass das Gericht dies bestätigt hätte, haben wir alle Namen unkenntlich gemacht, so dass keinerlei Rückschlüsse auf real existierende Personen mehr möglich sind und hoffen, in diesem Sinne nur der Unterhaltung und nicht einer möglichen Behauptung von Unwahrheiten gedient zu haben. Der Fall ist immerhin fast 2 Jahre alt

2 Antworten to “hat F**-Chef Zahnarzt verprügelt?”

  1. YODA Says:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    in Ihrem Blog wurde ein fragwürdiger und sachlich falscher Artikel über mich aufgenommen, welcher mir potentiell Schaden zufügen kann. Daher möchte ich Sie auf diesem Wege bitten, diesen aus Ihrem Blog zu entfernen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jan C

  2. YODA Says:

    name wurde unkenntlich gemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: