Peter Bond – die Show geht weiter

by

….lol, das Thema unter den Zahnistudenten: der Bruder eines wichtigen Profs in der Ekelshow. Das was Studenten jeden Tag am eigenen Körper erleben, gibts nun auch im Fernsehen frei Haus. Und so schreibt T-Online:

Bei seiner letzten Dschungelprüfung vor dem Rauswurf konnte sich Peter Bond keineswegs gut beherrschen: Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, ging der Ex-Porno-Star während der Ekel-Prüfung „Dschungel-Picknick“ auf Moderatorin Sonja Zietlow los. Er sollte unter anderem einen Krokodilspenis und einen Straußenembryo herunterschlingen. Nach Sonjas Meinung aß der Ex-Glücksradmoderator aber zu langsam und sie forderte ihn auf, die Köstlichkeiten des Dschungels schneller zu verspeisen. Das war zuviel für Bond, der, so „Bild“, aufsprang und drohend auf Zietlow losging: „Ich habe meine Kandidaten immer mit Respekt behandelt. Das ist heute und hier offensichtlich nicht mehr der Fall. Jeder, der zu mir gekommen ist wurde, egal was war, gut behandelt“, tadelte der Dschungelcamper wutentbrannt die Moderatorin.

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: